Event und Incentive Manager – das ist ein Job, der auf viele einen enormen Reiz ausübt: Für andere Menschen ein einzigartiges, emotional berührendes und spannendes Event zu planen, durchzuführen und nachzubereiten, ist für viele ein echter Traumjob. Derzeit absolut im Kommen sind auch die sog. Incentive-Reisen, mit deren Hilfe besonders leistungsstarke Mitarbeiter eines Unternehmens für ihren bisherigen Einsatz belohnt und zu weiteren Höchstleistungen motiviert werden sollen.

Ein Fernstudium zur „Fachkraft für Event und Incentive Management“ ermöglicht Ihnen den Zugang zur weiterhin wachsenden Veranstaltungsbranche. Ihr zukünftiger Job als Event und Incentive Manager zeichnet sich dadurch aus, dass Sie sich hier mit ihrer ganzen Persönlichkeit einbringen können: mit Ihrer Kreativität, Ihrem Organisationstalent und mit Ihrer Fähigkeit, andere mit Ihrem Charme und Ihrer Begeisterung mitzureißen.

Die Fernstudienakademie ist übrigens bislang der einzige Fernstudien-Anbieter, der sich nicht nur mit dem Eventmanagement beschäftigt, sondern auch einen thematischen Schwerpunkt auf die Planung und Durchführung von Incentive-Reisen legt. Bei Ihren späteren Bewerbungen können Sie also ganz sicher mit diesem „Extra“ punkten!

 

Tätigkeitsprofil einer Fachkraft für Event und Incentive Management

Als Event und Incentive Manager können Sie bei verschiedenen Anbietern der Veranstaltungsbranche eingesetzt werden:

  • bei Event und Incentive Agenturen
  • bei Unternehmen
  • bei Veranstaltern aus dem Bereich Touristik
  • bei Betreibern von Veranstaltungsstätten
  • bei Werbe- und PR-Agenturen
  • bei touristisch bedeutsamen Destinationen und bei Städten (z.B. im Rahmen des Stadtmarketing)

 

Als Event und Incentive Manager haben Sie verschiedene Aufgabenfelder:

  • Sie planen nach Vorgaben Ihres Auftraggebers emotional bewegende Events oder motivierende Incentive-Reisen.
  • Gemeinsam mit Ihrem Auftraggeber legen Sie fest, welche Ziele mit der jeweiligen Veranstaltung erreicht werden sollen – und behalten diese Ziele während der gesamten Veranstaltung im Auge.
  • Der Rahmen der Veranstaltungen, die Sie organisieren, ist dabei recht weit gesteckt: vom „Tag der offenen Tür“ bei einem Firmenjubiläum über ein Stadtfest mit einem entsprechend aufwändigen Unterhaltungsprogramm bis hin zu einer mehrtätigen Incentive-Reise, z.B. für die Mitarbeiter eines Finanzdienstleisters.
  • Sie arbeiten dabei u.U. mit externen Dienstleistern zusammen: Von der Zusammenstellung der Music-Acts, über die Auswahl der passenden Räumlichkeiten, die Entscheidung, welche Outdoor-Aktivitäten Sie Ihren Incentive-Gästen anbieten wollen, bis hin zum Bühnenaufbau und dem Blumenschmuck – all dies wird von Ihnen geplant.
  • Sie führen die Events und Incentive Reisen selbst durch und stehen Ihrem Auftraggeber während der Veranstaltung (praktisch rund um die Uhr) als Ansprechpartner zur Verfügung.
  • Sie müssen bei Ihrer Arbeit immer einen „Plan B“ in der Hinterhand haben, wenn ein Programmpunkt (z.B. wegen schlechten Wetters) nicht wie geplant durchgeführt werden kann.
  • Daneben haben Sie auch einige kaufmännisch-verwaltende Aufgaben: Sie müssen z.B. das Budget für Ihre Veranstaltung kalkulieren, den Personalbedarf ermitteln, den Personaleinsatz koordinieren und Ihrem Auftraggeber eine Abschlussrechnung präsentieren.

 

Studieninhalte

Das Fernstudium zur Fachkraft für Event und Incentive Management umfasst vier Lehrhefte mit folgenden Themen:

Lehrbrief 1: Grundlagen des Event und Incentive Managements

  • Die Praxis des Event und Incentive Managements
  • Die Theorie des Event und Incentive Managements
  • Der Event und Incentive Manager
  • Arbeitshilfen für Event und Incentive Manager

 

Schauen Sie sich das erste Lehrheft (in Auszügen) als PDF-Datei an! Oder lassen Sie sich das ganze Heft per Post nach Hause schicken – kostenlos und unverbindlich!

 

Lehrbrief 2: Marketing für Event und Incentive ManagerInnen

  • Einführung in das Event und Incentive Marketing
  • Theorie des Marketing
  • Rahmenbedingungen des Event und Incentive Marketing
  • Kundengewinnung im Event und Incentive Marketing

 

Lehrbrief 3: Projektmanagement für Event und Incentive ManagerInnen

  • Theorie des Projektmanagements
  • Projektmanagement in der Praxis
  • Projekt-Beispiel Incentive-Reise

 

Lehrbrief 4: Praxis des Event und Incentive Managements

  • Trends im Event und Incentive Sektor
  • Event und Incentive Ziele in Deutschland, Europa und weltweit
  • Agenturen
  • Interessante Kontakte
  • Die Event und Incentive Branche

 

Kursbetreuung

Ihre Kursbetreuerin ist Christina Kallwey; sie ist freiberuflich tätige Event und Incentive Managerin. Nach ihrer Ausbildung zur Reiseverkehrskauffrau und dem Abschluss ihres Studiums der Ethnologie, Soziologie und Publizistik hat sie viele Jahre lang als Expedientin in einem großen Reisebüro gearbeitet. Zuletzt war sie in leitender Position für den Bereich der Incentive Reisen verantwortlich.

Vor einigen Jahren hat sie sich auf diesem Gebiet selbstständig gemacht (www.iventive.de) und betreut heute als Event und Incentive Managerin zahlreiche große Firmen.

Für die Fernstudienakademie hat sie den Fernkurs „Fachkraft für Event und Incentive Management“ konzipiert und verfasst, für den sie auch die Kursbetreuung übernimmt.

Für wen ist dieser Kurs geeignet?

Das Fernstudium zur „Fachkraft für Event und Incentive Management“ richtet sich an Menschen, die im Kundenauftrag übererzeugende und einzigartige Events und Incentive-Reisen organisieren, durchführen und nachbereiten möchten. Folgende Voraussetzungen sollten Sie mitbringen, damit Ihr Fernstudium zu einem vollen Erfolg wird:

  • Organisationstalent
  • Kreativität
  • Selbstbewusstsein
  • Die Fähigkeit, sich schnell auf verschiedene Menschen einzustellen
  • Belastbarkeit
  • Durchhaltvermögen
  • Gute Deutschkenntnisse
  • Internetanschluss
  • ca. acht Stunden Lernzeit pro Woche

 

Kursgebühr / Lehrgangsdauer

  • Der Fernkurs „Fachkraft für Event und Incentive Management“ umfasst vier Lehrhefte.
  • Er dauert entsprechend (in der Regel) vier Monate; ein Beginn ist jederzeit möglich.
  • Diese Regelstudienzeit von vier Monaten können Sie bei Bedarf beliebig verlängern oder verkürzen – ganz nach Ihren persönlichen Vorstellungen.
  • Die Kursgebühr liegt bei 160 Euro monatlich (insgesamt 640 Euro). Ein Anmeldeformular finden Sie hier.
  • Wir haben eine ausführliche Informationsbroschüre zusammengestellt, der Sie alle weiteren Informationen, etwa zu den individuellen Voraussetzungen, zum Ablauf des Fernstudiums oder zum Abschlusszertifikat, entnehmen können. Wenn Sie uns Ihre Postanschrift mitteilen, senden wir Ihnen die Broschüre gerne zu. Bitte verwenden Sie dazu unser Kontaktformular.
  • Hier finden Sie eine Beispiellektion zum Download!

Ihr Zeugnis als Fachkraft für Event und Incentive Management

Am Ende Ihres Fernstudiums zur „Fachkraft für Event und Incentive Management“ erhalten Sie ein Abschlusszeugnis, das in etwa so aussehen wird:

Zeugnis Event und Incentive Management

Hier können Sie sich das Zeugnis in Originalgröße als PDF-Datei ansehen.

Teilnehmerstimmen

Informieren Sie sich bei FernstudiumCheck über die aktuellen Bewertungen dieses Fernkurses.

Lesen Sie, was uns ehemalige Teilnehmer über ihre Erfahrungen mit diesem Fernkurs geschrieben haben!