Viele unserer Teilnehmer entscheiden sich für die Ratenzahlung und nutzen die Möglichkeit, ihre Teilnehmergebühr in monatlichen Raten zu bezahlen.

Am einfachsten funktioniert dies, wenn Sie uns ein sog. SEPA-Lastschriftmandat erteilen (vgl. dazu auch unser Einschreibeformular). Ihre monatliche Rate wird dann – ohne dass Sie sich darum kümmern müssten – zum 15. eines Monats von uns eingezogen.

Das SEPA-Mandat können Sie natürlich jederzeit widerrufen und sich auf andere Zahlungsmodalitäten mit uns verständigen.

Wenn Sie es lieber möchten, können Sie Ihre Gebühren selbstverständlich auch selbst an uns überweisen.

Im Rahmen der Ratenzahlungsregelung bieten wir Ihnen außerdem den sog. „Splittingtarif“ an. Dabei wird Ihre monatliche Rate halbiert; der Zahlungszeitraum verdoppelt sich dadurch.

Individuelle Ratenzahlung

Sprechen Sie uns an, wenn Sie eine individuelle Vereinbarung hinsichtlich der Ratenzahlung treffen möchten. Wir versuchen, uns in diesen organisatorischen Dingen so weit als möglich an Ihren Wünschen und Möglichkeiten zu orientieren und gemeinsam eine tragfähige Regelung zu treffen.