Kirsten Rudolph, Jahrgang 1973, ist hauptberuflich Lehrerin mit langjähriger Lehrerfahrung an verschiedenen staatlichen, privaten und internationalen Schulen.

Nach abgeschlossenem Lehramtsstudium begann sie zunächst, maßgeschneiderte Fremdsprachen- sowie Interkulturelle Trainings für Firmen zu organisieren. Dabei stand die Zusammenarbeit mit den entsprechenden Dozenten aus aller Welt im Mittelpunkt und prägte Ihr Interesse an der Frage „Was macht eigentlich einen guten Dozenten aus?“.

Anschließend verlegte sie ihren Lebensmittelpunkt für 6 Jahre nach Spanien und nutzte dort die Gelegenheit, u.a.in selbstständiger Tätigkeit Deutsch, Englisch und Spanisch für Erwachsene zu unterrichten.

Heute arbeitet sie in Münster an einer öffentlichen Schule in der Sekundarstufe I und betreut gleichzeitig bei der Fernstudienakademie den Fernlehrgang „Dozent/in in der Erwachsenenbildung“.

 

Kirsten Rudolph